Feiern

Vatertag

jeffrey-f-lin-1463371-unsplash kopie 2.jpg

Der Vatertag wurde auf der Grundlage der Vaterschaft, der väterlichen Bindung und des Einflusses der Väter auf die Gesellschaft als Ganzes errichtet. Obwohl das besondere Ereignis überall auf der Welt gefeiert wird, bleibt der Vatertag in Traditionen verwurzelt, die von Land zu Land unterschiedlich sind.

In Deutschland fällt der Vatertag mit einem Feiertag zusammen, der als "Christi Himmelfart" oder Himmelfahrt bekannt ist. Im Mittelalter wurde der Vatertag als heiliges Ereignis eingeführt, das an Gott, den himmlischen Vater, erinnert. Um 1700 wurde der Feiertag zum ursprünglichen Vatertag, wie wir ihn kennen, wo jeder Vater einer Familie gefeiert wurde. Tatsächlich wurde der Vater mit den meisten Kindern hoch angesehen, geehrt und schließlich mit einem großen Schinken belohnt.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich der Vatertag weiter und wurde zum "Männertag", der mit einem "Boys Day Out" verbunden war. In Deutschland, wo dies weithin gefeiert wird, bezieht sich der Vatertag auf das Zusammenkommen von Freunden und eine beträchtliche Menge Alkohol. Zu den beliebten Festlichkeiten gehören Kneipentouren, der Besuch zahlreicher Biergärten, Trinken und Singen in den Bierhallen. Wo auch immer ihr seid, lasst uns daran denken, immer unsere Väter zu ehren und den Einfluss zu feiern, den sie nicht nur auf uns, sondern auch auf unsere Gemeinschaften haben.

Möchtest Du über wichtige Feiertagsereignisse wie den Vatertag auf dem Laufenden gehalten werden? Trete unserer Aktionstage Gruppe bei!

Made with ❤
Esther von Looping