Neujahrsvorsätze wirklich umsetzen!

meinevorsätze.png

Dieses Jahr mache wirklich mehr Sport, dieses Jahr ernähre ich mich wirklich gesund.

Jeder kennt die guten Vorsätze für das neue Jahr. Alles klingt möglich und einfach, doch wenn es um die Umsetzung geht, kommen ganz wenige ans Ziel. Damit Du Deine Neujahrsvorsätze dieses Jahr wirklich umsetzt, geben wir Dir 5 einfache Tipps.

Neujahrsvorsätze aufschreiben

Verfestige Deine Vorsätze in dem Du sie aufschreibst. Schreibe alle deine Vorsätze entweder auf ein Blatt, Papier oder erstelle eine Liste in der Looping-App. Wenn Du die Vorsätze ständig siehst, hast Du immer im Überblick, was Du schaffen möchtest.

Wir haben eine Vorlage für deine Vorsätze erstellt. Lade sie Dir hier herunter.

Realistisch bleiben

Manchmal ist weniger mehr. Nimm Dir nur Dinge vor, die machbar und messbar sind. Kleines Beispiel: MEHR SPORT TREIBEN, ein typischer Vorsatz jedoch sehr ungenau. Frag Dich lieber WIE OFT SOLL ICH SPORT TREIBEN? AN WELCHEN TAGEN? WIE LANGE? WELCHEN SPORT?

Die realistische und genaue Variante wäre so was wie: donnerstags und sonntags nach der Arbeit ins Fitness-Studio gehen.

Kleine Erfolge feiern

Hast Du Dich an einen Deiner Vorsätze schon einen Monat lang gehalten? Feiere die kleinen Erfolge. Dokumentiere deinen Erfolg in deiner Liste oder auf Deinem Blatt Papier. Das hält Dich motiviert.

Am besten sofort anfangen

Willst Du mehr Zeit für Dich haben? Fang am besten sofort an. 365 Tage sind nicht viel, daher solltest Du mit der Umsetzung Deiner Ziele sofort anfangen.

Unterstützung suchen

Willst Du Dich gesünder ernähren? Manche Dinge brauchen eben Unterstützung von den Menschen, die um uns herum sind. Erzähl Deiner Familie oder Deinem Partner von deinen Zielen für das neue Jahr. Zum Beispiel, wenn Du mehr Sport oder Dich gesünder ernähren möchtest, kann Dein Partner von großer Hilfe sein. Dieser kann Dich immer daran erinnern und berücksichtigt es vielleicht für Euer nächstes Dinner ;)